Business Casual für Damen in 2020


Business Casual 2020 für Damen und Herren
Beitragsbild: Business Casual 2020 für Damen

Business Casual für Damen

Business Casual für die Damen ist ein klassischer und unkomplizierter Dresscode. Achte bitte darauf, Outfits mit wenigen Farben aber tollen Kontrasten zu tragen. Zur Auswahl stehen dir Anzughosen, Etuikleider, Röcke (mindestens Knielänge), Hemdblusen oder Blusen, Blazer, Sneaker, Pumps, geschlossene High-Heels oder Loafer.

Vermeide auf der anderen Seite bitte tiefe Ausschnitte, zu kunterbunte Kombinationen, kurze Röcke, weite Pullover, offene High-Heels und T-Shirts.

Feine Muster und wenige, zarte Farben sind erlaubt, wenn Du sie als Highlight des Outfits einsetzt und dezent kombinierst. Halte dich an die Do’s und Dont’s und du hast einen tollen Business Look als Dame (oder Frau).


Schöne Frau im moderner Business Kleidung

Do’s

  • wenig Farben
  • tolle Kontraste
  • Anzughosen
  • Etuikleider
  • Hemdblusen
  • Blusen
  • Hemden
  • Blazer
  • Sneaker
  • Pumps
  • geschlossene High-Heels
  • Loafer
Bild - Smart Casual Damen

Dont’s

  • keine tiefen Ausschnitte
  • nicht zu viele Farben
  • keine kurzen Röcke
  • keine weiten Pullover
  • keine offenen High-Heels
  • keine T-Shirts

Auch wenn beide Outfits durchaus Ihren Charme haben, siehst Du die Unterschiede deutlich. Die Do’s zeigen Dir auf, was Du alles tragen kannst oder sogar solltest, um der Business-Etikette gerecht zu werden. Bei den Dont’s siehst Du, wie bunt und nicht Business-typisch das Outfit ist, auch wenn es toll aussieht.

Darauf solltest Du achten

  • „Kurz und knapp“ gehört in die Freizeit. Wenn Du den Fokus Deines Looks auf feminine Verführung legst, kann das schnell unseriös wirken. Bedecke Deine Knie und Schultern und wähle galante Schnitte.
  • Ebenso unangebracht ist zu viel Stoff. Röcke und Kleider, die bis auf den Boden reichen sowie Schnitte im Oversize-Look gehören eindeutig zu den No-Gos des Business-Looks.
  • Verzichte auf auffällige Muster und kontrastreiche Farbkombinationen. Sie lenken vom Wesentlichen ab.
  • Offene Schuhe sind bei einem klassischen Business-Outfit für Damen unangebracht. Auch zu hohe Absätze gehören nicht zu einem professionellen Auftritt. Stilettos, High Heels und Sandaletten müssen zu Hause bleiben.
  • Statement-Schmuck und auffällig viele Accessoires nehmen Deinem Business-Outfit schnell von seiner gepflegten Ausstrahlung.
  • Wähle dunkle und neutrale Farbtöne. Konzentriere Dich dabei auf einen Farbton und setze harmonische, unaufdringliche Farbakzente.
  • Setze auf geradlinige, vorteilhafte Schnitte. Taillierte Oberteile verleihen Deinem Business-Outfit einen Hauch an Weiblichkeit. Knöchel und Waden sowie Handgelenke und Unterarme können sichtbar sein.
  • Ob Mikromuster, Farbe oder ein raffiniertes Element im Schnitt: Ein Detail ist ausreichend.
  • Geschlossenes Schuhwerk komplettiert Dein Outfit auf stilvolle Weise. Statt zu zeitlosen schwarzen Pumps kannst Du auch zu modernen flachen Schnürschuhen greifen.
  • Lege großen Wert auf die Auswahl Deiner Details. Entscheide Dich für wenige ausgewählte Schmuckstücke und Accessoires, die Deine Persönlichkeit unterstreichen.
  • Achte auf Qualität! Hochwertige Materialien sind nicht nur wichtig für eine edle Optik. Sie bieten Dir auch den ganzen Tag einen hohen Tragekomfort.

Business Looks für Damen

Diese Business Looks solltest du dir definitiv genauer ansehen. Unser Partner Orsay.com bietet dir eine tolle Möglichkeit um fertige Looks zu shoppen.

Hier haben wir dir die 5 tollsten zusammengestellt.

Ein einfacher und toller Look für das Business. Der Blazer sieht wunderschön aus.

Tolles Kleid mit Leo-Print für das Büro. Dazu noch die passende Tasche und dir macht keiner mehr was vor.

Bodycon-Kleid für entspanntere Branchen. Bitte nicht in konservativen Branchen tragen.

Vorsicht:
Die offenen Schuhe sind in klassischen Branchen eher weniger angebracht. Das Outfit ist allerdings mehr als top!

Ein Mix aus Klassik und modern wie wir ihn lieben.


Casual Business für Damen

Achtung Irrtum:
Es gibt keinen „Casual Business“ Look. Der Dresscode nach dem du suchst, nennt sich Business Casual. Über die Zeit suchten nur immer mehr Menschen im Internet nach Casual Business Damen, meinten aber eigentlich „Business Casual“.

casualBusiness

liest gerne(sogar täglich :)). Probiert ständig neues aus und erfreut sich über die kleinen Dinge im Leben. Seit Anfang 2019 betreibe ich diesen Blog hier und muss sagen: es macht echt Spaß.

Recent Content