[{ 0=”"id":"how-to-step-1568652609223","name":” 1=”dunkle” 2=”und” 3=”neutrale” 4=”Farbtöne%22″ _i=”0″ _address=”0″ /]
Home ▶ Business Casual ▶ Business Outfit Damen – Stilvoll auf Schritt und Tritt

Der Dresscode lautet “Business”, und Du bist unsicher, was das bedeutet?
Wir zeigen Dir, wie Du unkompliziert und schnell ein modernes 
Business-Outfit zusammenstellst.
Lass Dich von unseren Tipps und Beispielen inspirieren!

Eine kurze Vorstellung:

Das modere Business-Outfit für die Damen – Wann und Wie wir es tragen

“Business” gehört zu den bewährten Büro-Dresscodes.
Insbesondere in etablierten großen Unternehmen hat der Look einen festen Stellenwert. Professionalität, Seriosität und Selbstbewusstsein machen den Charakter der Kleiderordnung aus. So zeigst Du auf den ersten Blick, dass Du leistungsstark, kompetent und zielstrebig bist. Wähle ein Business-Outfit für Damen zum Beispiel für Vorstellungsgespräche in einer Anwaltskanzlei oder bei einem beständigen Unternehmen mit langer Geschichte.

Du bist nicht sicher, ob Business der passende Look für Deinen ersten Auftritt in einer neuen Arbeitsumgebung ist? Dann schaue Dich zum Beispiel auf der Homepage des Unternehmens um. Je klassischer und eleganter sich das Design zeigt, desto höher die Chance, dass Du mit Business richtig liegst. Auch die Profile von Vorstandsmitgliedern und Mitarbeitern können hilfreiche Anhaltspunkte geben.

Nicht zuletzt gilt:
Mit einem dezent gestalteten, modernen Business-Outfit für Damen liegst Du gewiss nicht falsch.
Unser erstes Beispiel-Outfit zeigt Dir, wie es funktioniert.

 

Die DO’s and DON’Ts des Business-Looks

Im Gegensatz zu Business Casual und Smart Casual erweist sich der Business-Look als vergleichsweise strikt. Das heisst auf der einen Seite, dass Deine Möglichkeiten eingeschränkt sind.
Auf der anderen: hast Du das Prinzip des Business-Dresscodes einmal verinnerlicht, kannst Du nicht mehr viel falsch machen.

  

DON’Ts

  • “Kurz und knapp” gehört in die Freizeit. Wenn Du den Fokus Deines Looks auf feminine Verführung legst, kann das schnell unseriös wirken. Bedecke Deine Knie und Schultern und wähle galante Schnitte.
  • Ebenso unangebracht ist zu viel Stoff. Röcke und Kleider, die bis auf den Boden reichen sowie Schnitte im Oversize-Look gehören eindeutig zu den No-Gos des Business-Looks.
  • Verzichte auf auffällige Muster und kontrastreiche Farbkombinationen. Sie lenken vom Wesentlichen ab.
  • Offene Schuhe sind bei einem klassischen Business-Outfit für Damen unangebracht. Auch zu hohe Absätze gehören nicht zu einem professionellen Auftritt. Stilettos, High Heels und Sandaletten müssen zu Hause bleiben.
  • Statement-Schmuck und auffällig viele Accessoires nehmen Deinem Business-Outfit schnell von seiner gepflegten Ausstrahlung.

 

 

DO’s

  • Wähle dunkle und neutrale Farbtöne. Konzentriere Dich dabei auf einen Farbton und setze harmonische, unaufdringliche Farbakzente.
  • Setze auf geradlinige, vorteilhafte Schnitte. Taillierte Oberteile verleihen Deinem Business-Outfit einen Hauch an Weiblichkeit. Knöchel und Waden sowie Handgelenke und Unterarme können sichtbar sein.
  • Ob Mikromuster, Farbe oder ein raffiniertes Element im Schnitt: Ein Detail ist ausreichend.
  • Geschlossenes Schuhwerk komplettiert Dein Outfit auf stilvolle Weise.
    Statt zu zeitlosen schwarzen Pumps kannst Du auch zu modernen flachen Schnürschuhen greifen.
  • Lege großen Wert auf die Auswahl Deiner Details. Entscheide Dich für wenige ausgewählte Schmuckstücke und Accessoires, die Deine Persönlichkeit unterstreichen.
  • Achte auf Qualität! Hochwertige Materialien sind nicht nur wichtig für eine edle Optik.
    Sie bieten Dir auch den ganzen Tag einen hohen Tragekomfort.

Generell gilt: Mit dezenter und ebenso aparter Eleganz bist Du auf der sicheren Seite. 

Modische Business-Outfits(Damen) für den beruflichen Alltag

Passende Looks für das Büro, Besprechungen oder Messe-Auftritte

Ein schickes Etuikleid, ein passender Blazer und edle Pumps – das ist alles, um einen gelungen Business-Look zu kreieren.
Dazu noch ein edles Armband und eine feine passende Kette und zack, folglich steht Dein Outfit. 

 

Auch ein subtiles Mikromuster oder ein Print-Klassiker kann für ein alltägliches moderndes Business-Outfit für Damen eingesetzt werden. Greife hierbei zu neutralen Farben und betont schlichten Schnitten und Stoffen, damit erscheint Dein Look nicht zu überladen und verspielt. Auch in Sachen Accessoires solltest Du Dich in Zurückhaltung üben. Ein schöner Ring kann genügen. 
Der relativ helle Farbton unseres Beispiel-Outfits bringt einen unbeschwerten Charme in die Kombination. 

Klassisch-eleganter Auftritt mit extravaganter Note

Beispiel-Outfits für öffentliche Events und mehr

Für besondere Anlässe kann das Business-Outfit für Damen auch einen Hauch exklusiver ausfallen. Ein schönes Beispiel ist diese aufregende Kombination aus identisch gestaltetem Blazer und Hose. Das moderne Vichy-Muster wird von einem starken Kontrast aus neutralen Farben optimal zur Geltung gebracht. Eine schwarze Hemdbluse und die zeitlosen Pumps mit Riemchen bieten dem Muster die perfekte Bühne – folglich fühlst Du Dich wohl und Dein Auftritt wirkt dezent und attraktiv zugleich.

Bei den dargestellten Bildern handelt es sich um Werbung / Affiliate-Links.

Summary
HowTo: Business Outfits für Damen - Die DO's und DON'Ts
Article Name
HowTo: Business Outfits für Damen - Die DO's und DON'Ts
Description
In unserem HowTo für die Damen Outfits, verraten wir Dir alles über die DO's und DON'Ts. Mit unserem Dresscode Ratgeber halten wir Dich auf dem laufenden und sparen Dir Zeit.
Author
Publisher Name
Casual-Business.de
Publisher Logo

Pin It on Pinterest

Share This